You are here

Tilman‘s posts

Subdomains

Problem: Normale Zertifikate gelten nur für eine (Sub-)Domain
Erkenntnis: Es gibt auch Wildcard-Zertifikate, die alle Subdomains abdecken
Folgefrage: Bekommt man diese Wildcardzertifikate von einer halbwegs anerkannten CA ohne kosten?

Allgemein zum Thema pro/contra Subdomains:
+ sie sehen hübsch aus
- wirklich sinnvoll eingesetzt sind sie nur, wenn sie auf verschiedene Recher bzw. IPs zeigen, was sie bei uns nicht tun
- uns fällt kein Service ein, für den eine Subdomain wirklich nötig wäre.

Die Entscheidung: Es sollen alle Dienste ohne Subdomain unter protokoll://siarp.de erreichbar sein.

Sandkastenspiele I - Automatisches "svn update"

Ich habe ein Repository tests, in dem sich ein Verzeichnis automaticupdate/website befindet, das bei jedem Commit automatisch ins htdocs-Verzeichnis ausgecheckt werden soll.

Dazu erstelle ich ein Verzeichnis htdocs/tests und übertrage es an Benutzer svn.
Danach wird manuell der 'initial checkout' durchgeführt:

su svn
cd /usr/local/apache2/htdocs/tests
svn checkout file:///home/svn-repos/tilman/tests/automaticupdate/website
exit

Für die automatischen Updates wird jetzt noch ein hook-Skript geschrieben. Es heißt post-commit, gehört selbstverständlich dem Benutzer svn, ist ausführbar und liegt im Unterverzeichnis /hooks des Repository. (Da sind auch schon templates für die verschiedenen möglichen hooks.)

Mein erstes echtes bash-Skript!

...erstellt ein Repository und liegt unter /root/tilman/create_repository.sh. Nächstes Ziel: Subversion hook script für automatisiertes Update, damit die Webentwicklung so richtig losgehen kann.

Apache 2.2.2, MySQL 5.0.21, PHP 5.1.4 und Subversion 1.3.1

Anmerkung: Dieses Protokoll ist mit besserer Formatierung unter http://www.siarp.de/installation-log.html abgelegt.

- Ziel: Apache, MySQL, PHP und Subversion auf den Hosteurope vServer unter SuSE 9.1 separat installieren -

siarp Neuinstallation (Kofler/Subversion-Mischung plus ein paar Extras)

Pages

Subscribe to Tilman‘s posts